VERSCHIEDENE ANGEBOTE

Biblische Feste feiern

Wir wollen in Verbundenheit leben mit den jüdischen Wurzeln des christlichen Glaubens (Aus dem Leitbild Huus am Brunne El Ro'i)Ein Ausdruck unserer Verbundenheit ist das Feiern von biblischen Festen. Wir lesen in der Bibel viele Erzählungen dazu mit der Einladung zum Feiern und fröhlich beisammen sein. Jesus hat diese Tradition mit seinen Jüngern gepflegt und Sein Erzählen vom Reich Gottes oft mit der Bedeutung der biblischen Feiertage verbunden.

Zum Beispiel in Joh. 7, 37 -38 über die Ströme lebendigen Wassers am Laubhüttenfest. An diesem Fest wird um Regen gebetet für das neue Jahr.

Die Aufnahme jüdisch-biblischer Feste und Bräuche in der Kirche lässt offenbar werden, was Judentum und Christentum verbindet, wo ihre gemeinsamen Ursprünge liegen und wie die Feiertage des Herrn zu einem besseren gegenseitigen Verständnis beitragen. (J.Petuchowski)

Schabbatfeier 2020/21

Liturgische Feier mit Elementen aus der jüdischen Tradition, Impuls und Abendessen. Freitag 19:00 Uhr bis ca. 21:15 Uhr

Leitung: Silvia Gurtner und Team     

Freiwilliger Unkostenbeitrag                 

Mit Anmeldung bis zwei Tage vor dem Anlass 

info@huus-am-brunne.ch

Telefon: 0041 (0)61 331 63 78

11. Dezember /

2021: 8. Januar /12. Februar/ 23. April / 11. Juni


Sederfeier 

Aus den jüdischen Wurzeln das Geschehen von Ostern tiefer verstehen

Mit Anmeldung: info@huus-am-brunne.ch

Freitag 26. März 18:00 Uhr bis ca. 21:30 Uhr

Schavuotfeier

Aus den jüdischen Wurzeln das Geheimnis von Pfingsten tiefer verstehen

Mit Anmeldung:  info@huus-am-brunne.ch

Freitag 21. Mai 18:00 Uhr bis ca. 21:30

Kar- und Ostertage 2021

Pessachabendmahl: Donnerstag 1. April 18:00 Uhr Reformierte Kirche Kleinhünigen

Karfreitag:                2. April  ab 12:30 Kreuzweg Meditation 15:00 Gebet zur Todestunde Jesu

Karsamstag:             3. April 9:30 -17:00 Uhr Impuls und Stille

Osterfeier:                Sonntag 4. April  06:00 Uhr Matthäuskirche, Osterfeuer, Gottesdienst mit                                                                                                                          Abendmahl, Frühstück


Bibel getanzt

Biblische Themen und Texte vertiefen, erfahren, erleben, in Bewegung bringen. Einen Raum bekommen zur Begegnung mit Gott und einer vertieften Wahrnehmung von meinem Sein in Gottes Gegenwart.

Meditative Kreistänze aus verschiedenen Traditionen

Monatlich in der Kapelle Matthäuskirche Mittwoch 19:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr

20.Januar/ 10. Februar/ 24. März / 21. April / 19. Mai /23. Juni 2021

Samstag 29. Mai 2021  9:30 bis 17 Uhr Oasentag mit Tanz

Eingeladen sind alle, die sich freuen am gemeinsamen Tanzen und Neues lernen wollen. Keine Voraussetzungen nötig. Teilnahme an einzelnen Abenden möglich. Jeder Abend ist thematisch eingebettet und in sich abgeschlossen.

Leitung: Silvia Gurtner Bibel getanzt

Sr. Ruth Sutter, Communität El Roi

Link: www.bibelgetanzt.org